Online-Whiteboards in der Lehre datenschutzgerecht nutzen

Bereits im Wintersemester 2020/21 haben wir uns zusammen mit engagierten Lehrenden und der Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation an der TU (ZEWK) auf die Suche nach datenschutzkonformen Online-Tools begeben.

Insbesondere Whiteboard-Tools werden gern genutzt. Online-Whiteboards eignen sich zur Visualisierung von Abläufen und Zusammenhängen sowie zur Gestaltung digitaler Poster oder Präsentationen. Ein Teilen und kollaboratives Bearbeiten der Boards ist in der Regel möglich.

Die Tools können direkt im Browser aufgerufen werden, einige gibt es auch als App.

Wir haben uns drei Tools (Miro, Conceptboard und Collaboard) näher angesehen und konnten einen der Anbieter sogar motivieren, sein Tool (Collaboard) datenschutzfreundlich anzupassen.

„Online-Whiteboards in der Lehre datenschutzgerecht nutzen“ weiterlesen

Messenger-Dienst Matrix startet zum Wintersemester

Matrix ist ein sicherer und datensparsamer Messenger-Dienst, dessen Kommunikation ohne Dienste Dritter funktioniert – anders als gängige Produkte wie WhatsApp, Telegram, Signal oder Threema. Matrix ist Open-Source und wird aktiv weiterentwickelt.

Die öffentliche Testphase des Betriebs hat an der TU begonnen, zunächst für  Studierende. Matrix wird von immer mehr Hochschulen betrieben.

Zentrales Feature ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Chats und VoIP-Telefonie (auch mit Video).

„Messenger-Dienst Matrix startet zum Wintersemester“ weiterlesen

Empfehlungen zur Nutzung des DFN Terminplaners

Der DFN Terminplaner ist ein Online-Tool, welches die Planung von Terminen für Arbeitsgruppen sowie einfache Umfragen ermöglicht. Er ist eine datenschutzfreundliche Alternative zu kommerziellen Tools wie Doodle.

Die im Februar 2020 veröffentlichte Version 4.1 bietet umfangreichere Möglichkeiten, die Benutzeroberfläche wurde auch überarbeitet.

Wir geben eine kurze Beschreibung des Dienstes sowie Empfehlungen zur Nutzung.

„Empfehlungen zur Nutzung des DFN Terminplaners“ weiterlesen