3G-Regeln für Beschäftigte (der TU Berlin)

Mit dem Inkrafttreten des

„Gesetz(es) zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze anlässlich der Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite“

zum 24.11.2021 ist der § 28b neu ins Infektionsschutzgesetz eingefügt worden.

Danach müssen alle Arbeitgeber*innen  ab sofort sicherstellen und nachweisen, dass ausschließlich geimpfte, genesene oder getestete Beschäftigte die Arbeitsstätte betreten.

Gleichzeitig sind alle Beschäftigten verpflichtet, einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen Testnachweis innerhalb der Arbeitsstätte mit sich zu führen, zur Kontrolle zur Verfügung zu halten oder bei ihren Arbeitgeber*innen zu hinterlegen.

„3G-Regeln für Beschäftigte (der TU Berlin)“ weiterlesen

Umfang des Auskunftsersuchen von (ehemaligen) Beschäftigten

In Ihrem Jahresbericht 2019 äußert sich die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit über den Umfang des Auskunftsersuchens nach Art. 15 DSGVO von ehemaligen Beschäftigten.

„Umfang des Auskunftsersuchen von (ehemaligen) Beschäftigten“ weiterlesen

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Dateien mit Passwort schützen

1. Office-Dokumente mit Kennwort schützen am Beispiel von Word 2016

Bei Excel, PowerPoint, usw. ist entsprechend zu verfahren.

„Schritt-für-Schritt-Anleitung: Dateien mit Passwort schützen“ weiterlesen

Personenbezogene Daten in E-Mails

Oft verliert man beim Versenden von E-Mails den Schutz von personenbezogenen Daten aus den Augen. Daher möchten wir Sie mit diesem Beitrag sensibilisieren und Ihnen aufzeigen, wie mit wenigen Schritten der Datenschutz im E-Mailverkehr beachtet werden kann und auch sollte.

Bei der Versendung von personenbezogenen Daten per E-Mail kommt es im Wesentlichen auf die folgenden Punkte an:

  1. eine sichere E-Mail-Verbindung,
  2. der Schutz des E-Mail-Inhalts,
  3. die Besonderheiten beim Arbeiten im Homeoffice ohne VPN-Tunnel/VM  und
  4. das Löschen von personenbezogenen Daten von privaten Endgeräten.

„Personenbezogene Daten in E-Mails“ weiterlesen