Weißbuch zur Künstlichen Intelligenz – Vertrauen statt Datenschutz?

Am 19.2.20 veröffentlichte die Europäische Kommission das von Fr. von der Leyen angekündigte Konzept zum Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI). Von staatlicher Regulierung wird zunächst abgesehen, KI wird als Motor der Digitaliserung betrachtet und Innovationen sollen gefördert statt stark beschränkt werden.

Wie Datenschutz dabei sichergestellt werden kann, bleibt im Ungewissen – beispielsweise wird auf die Anonymisierung von Daten nicht eingegangen.
„Weißbuch zur Künstlichen Intelligenz – Vertrauen statt Datenschutz?“ weiterlesen

Firefox-Update bietet verbesserten Schutz vor Aktivitätenverfolgung

Mit dem Update auf Firefox-Version 70 wird die Privatsphäre besser geschützt. Web-Tracker und andere Elemente zur Aktivitätenverfolgung können besser ausgesperrt werden.

„Firefox-Update bietet verbesserten Schutz vor Aktivitätenverfolgung“ weiterlesen

Datenübertragung zu Microsoft kann bei Windows 10 Enterprise unterbunden werden

Der Arbeitskreis Technik der Datenschutzkonferenz hat Ende 2019 in einer Laborumgebung zusammen mit Microsoft die Deaktivierung der Datenübertragung an Microsoft-Server getestet. Erfreulicherweise soll auch die nicht DSGVO-konforme Übertragung von Telemetrie-Daten jetzt deaktiviert werden können.

„Datenübertragung zu Microsoft kann bei Windows 10 Enterprise unterbunden werden“ weiterlesen

Google-Analytics und andere Dritt-Inhalte künftig mit Opt-In einbinden

Das bislang übliche Opt-Out genügt nicht, es muss eine explizite Zustimmung zur Datenübertragung erfolgen. Webseiten-Betreiber sollten Ihre Webseiten entsprechend anpassen, da sonst Bußgelder drohen.

„Google-Analytics und andere Dritt-Inhalte künftig mit Opt-In einbinden“ weiterlesen